Mental Training

Was im Leistungssport schon lange zum Trainingsalltag gehört, verbreitet sich nun immer mehr auch unter Musikern. Das MENTAL TRAINING.

Denn uns als professionellen Künstlern stellen sich sehr hohe Anforderungen. Nicht immer fällt es dabei leicht, eine optimale Leistung abrufen zu können. Unser Alltag zehrt sowohl an der physischen als auch an der psychischen Substanz.

Mental Training stärkt den Dialog mit dem Inneren Ich, verbindet Körper, Geist und Seele. Ein trainiertes „BEWUSST-SEIN“ fördert ein verbessertes Sich-Selbst-Wahrnehmen.

Daraus resultieren:

  • Selbstvertrauen
  • Eigenreflektion
  • Selbstkontrolle
  • Konzentration
  • Professioneller Umgang mit Stress und Nervosität

Zielgruppe

  • Für ALLE Interessierten, ob Musiker oder Nichtmusiker
  • Musikstudenten, die auf dem Weg der Probespielvorbereitung und Nachbereitung mental unterstützt bzw. begleitet werden wollen
  • Berufsmusiker
  • Fortgeschrittene Musikschüler und Laienmusiker
  • Alle, die mit mehr Spaß und Leichtigkeit Musik machen wollen
  • Alle, die einen positiven Umgang mit Stress und Lampenfieber erlernen möchten
  • Alle, die effektiver und konzentrierter üben wollen